Acta Neuropathologica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Acta Neuropathologica
Beschreibung Fachzeitschrift
Fachgebiet Neuropathologie
Sprache Englisch
Verlag Springer Science+Business Media (Deutschland)
Erstausgabe 1961
Erscheinungsweise monatlich
Chefredakteur Werner Paulus
Weblink Acta Neuropathologica
ISSN 0001-6322

Acta Neuropathologica (Acta Neuropathol, ANP) ist eine Fachzeitschrift für Neuropathologie, die monatlich bei Springer Science+Business Media erscheint. Die Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren. Mit einem Impact Factor von 9,777 (2013) ist Acta Neuropathologica die am zweithäufigsten zitierte Zeitschrift aus dem Fachgebiet der Pathologie, die am dreizehnthäufigste zitierte Zeitschrift im Bereich der Neurowissenschaften und die am sechsthäufigsten zitierte Zeitschrift in der Kategorie klinische Neurologie.[1]

Die Zeitschrift wurde 1961 von Franz Seitelberger gegründet, sein Nachfolger als Chefredakteur war Kurt Jellinger.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ISI Web of Knowledge – Journal Citation Reports: Acta Neuropathol. Ausgabe 2012.
  2. Werner Paulus, Kurt A. Jellinger: Fifty years of Acta Neuropathologica: past, present, and future. In: Acta Neuropathologica. 121, 2011, S. 569–570, doi:10.1007/s00401-011-0822-2.