African Stars

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
African Stars
African Stars.png
Voller Name African Stars F.C.
Gegründet 1952
Vereinsfarben blau - weiß - rot
Stadion Sam-Nujoma-Stadion und Unabhängigkeitsstadion, Windhoek
Plätze 10.300 und 25.000
Vorstand Mbakumua Hengari
Trainer Bobby Samaria
Homepage www.africanstarsfc.com (Memento vom 9. Januar 2012 im Internet Archive)
Liga Namibia Premier League
2013/2014 2. Platz
Heim
Auswärts

African Stars ist ein 1952 gegründeter Sportverein aus Windhoek, Namibia. Neben Netball wird vor allem Fußball unter dem Namen African Stars FC betrieben.

Der Verein wurde aufgrund seines unsportlichen Verhaltens in der Saison 2013/14 für die Saisons 2014/15 und 2015/16 vom Spielgeschehen der Namibia Premier League ausgeschlossen. Die Saison 2016/17 können die Stars in der Namibia First Division beginnen. (Siehe auch: Namibia Premier League 2013/14#Skandalspiel)[1] Diese Entscheidung wurde am 27. August 2014 überraschend vom namibischen Fußballverband zurückgenommen.[2]

Fußball[Bearbeiten]

Neben der Premier League-Mannschaft ist auch eine Jugendmannschaft aktiv im African Stars F.C. Sie werden von der FNB Namibia gesponsert. Die African Stars, auch als Samba Boys bekannt, gelten als beliebtester Fußballverein Namibias.[3]

Erfolge[Bearbeiten]

Internationale Teilnahmen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spielsperre und Geldstrafe für African Stars. Allgemeine Zeitung, 28. Juli 2014 abgerufen am 9. August 2014
  2. African Stars reinstated into NPL. The Namibian, 28. August 2014 abgerufen am 28. August 2014
  3. African Stars, auf www.npl.com.na abgerufen am 14. April 2011