Agonist

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Agonist (von altgriechisch agón „Kampf, Wettkampf, Wettstreit“) steht für:

  • Agonist (Anatomie), Muskel oder Teil des Nervensystems, der bei zunehmender Aktivität von seinem Gegenspieler zunehmend gehemmt wird
  • Agonist (Pharmakologie), Wirkstoff, der eine bestimmte Transmitterwirkung nachahmt oder ersetzt
  • The Agonist, kanadische Metalcore-Band (ab 2007)


Agonistik steht für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.