Ahlenschnecken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ahlenschnecken
Stumpfschnecke (Rumina decollata (Linné, 1758))

Stumpfschnecke (Rumina decollata (Linné, 1758))

Systematik
Unterklasse: Orthogastropoda
Überordnung: Heterobranchia
Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata)
Unterordnung: Landlungenschnecken (Stylommatophora)
Überfamilie: Achatinoidea
Familie: Ahlenschnecken
Wissenschaftlicher Name
Subulinidae
Fischer & Crosse, 1877

Die Ahlenschnecken (Subulinidae) sind eine arten- und gattungsreiche Familie aus der Unterordnung der Landlungenschnecken (Stylommatophora). Es handelt sich meist um Bewohner der Tropen und Subtropen; in Europa kommen nur zwei Arten vor. Die Familie erscheint erstmals im Unteren Paläozän im Fossilbericht.

Merkmale[Bearbeiten]

Die Gehäuse sind hoch, schlank und konisch mit relativ vielen, wenig gewölbten Umgängen. Sie sind meist weißlich bis bräunlich gefärbt. Die Oberfläche ist glatt oder nur schwach mit Anwachsstreifen oder Falten ornamentiert. Die eiförmige Öffnung weist meist einfache Rändern auf, selten mit verdickten Rändern. Bei einigen Arten werden die ersten Umgänge abgeworfen ("Dekollation").

Vorkommen und Lebensweise[Bearbeiten]

Die Familie ist überwiegend in den tropischen und subtropischen Zonen der Welt verbreitert. Lediglich eine Art Rumina decollata (Linné, 1758) kommt auch im Mediterrangebiet vor. Die Art kommt bis Südwestfrankreich vor.

Systematik[Bearbeiten]

Die Familie der Ahlenschnecken wird zur Überfamilie Achatinoidea gerechnet. Die Familie wird in mehrere Unterfamilien untergliedert.

Die Unterfamilie Tristaniinae Schileyko, 1999 wird von Bouchet & Rocroi (2005) in Synonymie unter der Unterfamilie Baleinae Wagner, 1913 (Familie Clausiliidae Gray, 1825) aufgelistet.

Literatur[Bearbeiten]

  • Rosina Fechter und Gerhard Falkner: Weichtiere. 287 S., Mosaik-Verlag, München 1990 (Steinbachs Naturführer 10) ISBN 3-570-03414-3
  • Michael P. Kerney, R. A. D. Cameron & Jürgen H. Jungbluth: Die Landschnecken Nord- und Mitteleuropas. 384 S., Paul Parey, Hamburg & Berlin 1983 ISBN 3-490-17918-8
  • Victor Millard: Classification of the Mollusca. A Classification of World Wide Mollusca. Rhine Road, Südafrika 1997 ISBN 0-620-21261-6
  • Anatolij A. Schileyko: Treatise on Recent Terrestrial Pulmonate Molluscs. Part 4 Draparnaudiidae, Caryodidae, Macrocyclidae, Acavidae, Clavatoridae, Dorcasiidae, Sculptariidae, Corillidae, Plectopylidae, Megalobulimidae, Strophocheilidae, Cerionidae, Achatinidae, Subulinidae, Glessulidae, Micractaeonidae, Ferrussaciidae. Ruthenica, Supplement, 2(4): 435-564, Moskau 1999 ISSN 0136-0027

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Subulinidae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien