Ai Phoenix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ai Phoenix
Allgemeine Informationen
Genre(s) Folk Indie
Website http://www.aiphoenix.no/

Ai Phoenix ist eine Rockband aus Bergen (Norwegen), die im Herbst des Jahres 1997 gegründet wurde.

Mitglieder[Bearbeiten]

Das Trio bestand zuerst aus den Musikern Robert Jønnum, Patrick Lundberg und Mona Mørk. Um live spielen zu können kamen noch die Musiker Bosse Litsheim und Espen Mellingen hinzu. Heute besteht die Band nur noch aus Bosse Litsheim, Patrick Lundberg und Mona Mørk.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 1997: Film
  • Sommer 2000: 10" Happy to Get Her
  • Herbst 2000: The Driver is Dead
  • März 2001: 7" St. Thomas vs. Ai Phoenix
  • Frühling 2002: Lean that way forever
  • März 2003: I've been gone - Letter one
  • Juni 2007: The light shines almost all the way

Weblinks[Bearbeiten]