Ainbcellach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ainbcellach (auch: Ainbcellach mac Ferchar; † 698) war in den Jahren 697 bis 698 König von Dalriada.

Ainbcellach war der Sohn des früheren Königs Ferchar II. und der Bruder von Selbach mac Ferchar. Er folgte 697 auf den nur kurze Zeit regierenden Eochaid II. und starb selbst bereits im nächsten Jahr. Sein Nachfolger wurde Fiannamail.

Literatur[Bearbeiten]

  • Ann Williams, Alfred P. Smyth, D. P. Kirby: A biographical dictionary of dark age Britain: England, Scotland, and Wales; 1991, ISBN 1852640472; hier online bei books.google
Vorgänger Amt Nachfolger
Eochaid II. König von Dalriada
697–698
Fiannamail