Aishihik Lake

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aishihik Lake

BW

Geographische Lage Yukon (Kanada)
Zuflüsse Tahgah River
Abfluss Aishihik River
Orte in der Nähe Haines Junction
Daten
Koordinaten 61° 27′ N, 137° 10′ W61.4538888-137.1636111914Koordinaten: 61° 27′ N, 137° 10′ W
Aishihik Lake (Yukon)
Aishihik Lake
Höhe über Meeresspiegel 914 m
Fläche 146 km²[1]
Länge 55 kmf6
Breite 6 kmf7
Volumen 4,38 km³dep1[1]
Maximale Tiefe 120 m[1][2]
Mittlere Tiefe 30 m[1]
Einzugsgebiet 2765 km²[1]
Besonderheiten

abflussreguliert

Der Aishihik Lake ist ein See im kanadischen Yukon-Territorium.

Der See liegt 60 km nordnordöstlich von Haines Junction. Er hat eine NW-SO-Ausdehnung von 55 km. Seine maximale Breite beträgt 6 km. Die Wasserfläche des Aishihik Lake beträgt 146 km². Der See liegt auf einer Höhe von 914 m. Die maximale Wassertiefe liegt bei etwa 120 m. Am südlichen Seeende verlässt der Aishihik River den See und fließt dem benachbarten Canyon Lake zu. Der See ist zwischen Oktober und Juni eisbedeckt.[1] Seit 1970 wird der Abfluss des Aishihik Lake durch einen Damm reguliert. Abstrom befindet sich ein 37 MW-Wasserkraftwerk.[3] Am Nordende des Sees befand sich früher ein Militärflugplatz, der 1968 stillgelegt wurde. Der Aishihik Lake ist über die Aishihik Road, welche vom Alaska Highway nach Norden abzweigt, erreichbar.

Wichtiger Zufluss des Aishihik Lake ist der Tahgah River, der den westlich gelegenen See Sekulmun Lake entwässert und im äußersten Nordwesten in den Aishihik Lake mündet.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f World Lake Database (ILEC)
  2. environmentyukon.ca
  3. Yukon Energy – Aishihik Hydro Facility