Alberto Farnese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alberto Farnese (* 3. Juni 1926 in Palombara Sabina; † 2. Juni 1996 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Farnese arbeitete ab 1948 bei der Filmfirma Titanus und gab drei Jahre später sein Debüt als Schauspieler. In seiner vierzigjährigen Karriere beim Film und gelegentlich beim Fernsehen spielte er oft vornehme Herren, Adlige oder durchtriebene Schurken, die er mit seinem gepflegten Äußeren und frühzeitig ergrauten Haaren vor allem zur Hochzeit des Genrefilmes ab Ende der 1950er Jahre perfekt verkörperte. Vorher war er in etlichen dramatischen und sehr populären Filmen auch als Hauptdarsteller zu sehen gewesen.[1]

Gelegentlich wurde er als Albert Farley geführt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Farnese bei mymovies (italienisch)