Alcantarilha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alcantarilha
Wappen Karte
Wappen von Alcantarilha
Alcantarilha (Portugal)
Alcantarilha
Basisdaten
Region: Algarve
Unterregion: Algarve
Distrikt: Faro
Concelho: Silves
Koordinaten: 37° 8′ N, 8° 21′ W37.126802777778-8.3458694444444Koordinaten: 37° 8′ N, 8° 21′ W
Einwohner: 2535 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 24,61 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 103 Einwohner pro km²
Politik
Bürgermeister: João José Palma dos Santos
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Alcantarilha
Rua dos Bombeiros Voluntários
8365 Alcantarilha
Webseite: www.jf-alcantarilha.pt


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/PLZ ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist ausgefüllt



Alcantarilha ist eine Freguesia (Gemeinde) im Concelho (Kreis) von Silves.

Bahnhof von Alcantarilha

Auf einer Fläche von 24,6 km² wohnen 2535 Einwohner (Stand 30. Juni 2011). Die Bevölkerungsdichte beträgt somit 103 Einwohner je km². Der Ort wurde 1999 zur Vila (Kleinstadt) erhoben[3].


Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

die Kapelle an der Kirche wurde aus Hunderten menschlichen Schädeln und Oberschenkelknochen gebaut[5]. Pechão besitzt ein ähnliches Beinhaus.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu
  3. Erhebung zur Vila, portugiesisch, auf cm-silves.pt, aufgerufen am 3. März 2010
  4. Burg von Alcantarilha, portugiesisch, auf der Gemeindeseite jf-alcantarilha.pt, aufgerufen am 3. April 2010
  5. Knochenkapelle neben der Kirche, bei portimao.com, aufgerufen am 3. April 2010

Weblinks[Bearbeiten]