Alessia Tuttino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alessia Tuttino (* 15. März 1983 in Udine) ist eine italienische Fußballspielerin. Die Mittelfeldspielerin steht bei ASD CF Bardolino unter Vertrag und spielt für die italienische Nationalmannschaft.

Tuttino begann ihre Karriere beim Verein Tenelo Club Rivignano. In der Saison 2000/01 spielte sie für Foroni Verona in der Serie A. Seit 2001 spielt sie für Bardolino. Mit Bardolino gewann sie 2005, 2007, 2008 und 2009 die italienische Meisterschaft sowie 2006 und 2007 den italienischen Pokal.

Für die italienische Nationalmannschaft spielte Tuttino 67 Mal und erzielte dabei fünf Tore.

Weblinks[Bearbeiten]