Alexander (Märtyrer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem in Apameia hingerichteten Märtyrer Alexander.


Alexander († 172 in Apameia Kibotos) war ein christlicher Märtyrer und Heiliger.

Alexander wurde unter Kaiser Mark Aurel gemeinsam mit seinem Glaubensbruder Caius in Apameia in Phrygien hingerichtet. Das Martyrium wird von Eusebius von Caesarea erwähnt.

Gedenktag des Alexander ist der 10. März.

Weblinks[Bearbeiten]