Algarrobo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Algarrobo (span.) steht für:

  • Johannisbrotbaum (Ceratonia siliqua)
  • Algarrobo Chileno, eine chilenische Baumart (Prosopis chilensis)
  • Algarrobo Blanco, eine südamerikanische Baumart (Prosopis alba)
  • Algarrobo Negro, eine südamerikanische Baumart (Prosopis nigra)
  • Bayahonda (oder Algarrobo Colorado), eine südamerikanische Baumart (Prosopis juliflora)
  • Algarrobo Amarillo, eine südamerikanische Baumart (Prosopis flexulosa)
  • Algarrobo del Chaco (oder Algarrobo Paraguayo), eine südamerikanische Baumart (Prosopis hassleri)
  • Algarrobo del Pais, eine in Kuba und anderen Antilleninseln heimische Baumart (Samanea saman), der Regenbaum
  • Algarrobo de Olor aus Afrika und dem westlichen Indien, Regenbaum, Lebbekbaum, Seidenbaum, Schlafbaum (Albizia lebbeck)


Algarrobo heißen folgende geographische Objekte:

Gemeindeteile:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing