Antihypertensivum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antihypertonikum (Mehrzahl: Antihypertonika) und Antihypertensivum (Mehrzahl: Antihypertensiva) sind Sammelbegriffe für blutdrucksenkende Arzneimittel, die in der Medizin zur Behandlung der arteriellen Hypertonie eingesetzt werden.

Die wichtigsten Wirkstoffgruppen sind

Daneben gibt es weitere Substanzen wie Clonidin, Prazosin, Dihydralazin, Minoxidil u.a.

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!