Arachnophilia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arachnophilia
Arachnophilia53.png
Screenshot von Arachnophilia Editor 5.3
Basisdaten
Entwickler Paul Lutus
Aktuelle Version 5.5, build 2822
(17. Oktober 2013)
Betriebssystem Plattformübergreifend
Kategorie HTML-Editor
Lizenz LGPL / Careware
Deutschsprachig ja (durch Sprachpaket)
Arachnophilia Home Page

Arachnophilia (engl. für "Spinnenliebe") ist ein konfigurierbarer Editor, der durch viele vorgefertigte Makros zum Schreiben von HTML-Quelltext verwendet werden kann. Er bietet viele Hilfsfunktionen („Wizards“), um HTML-Lösungen schneller zu verwirklichen. Der Editor kann auch für andere Programmiersprachen wie Java, JavaScript, Perl, C, C++, etc. eingesetzt werden und bietet Syntax Highlighting.

Das Besondere an diesem Editor ist, dass fast alle Arachnophilia-Menüs und Werkzeugleistenelemente intern durch ein „Makro“ dargestellt werden und diese individuell erweitert, verändert oder gelöscht werden können. Für das englischsprachige Programm ist auch ein deutsches Sprachpaket verfügbar.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit Version 5 ist Arachnophilia ein plattformunabhängiges Java-Programm. Davor war es für Windowssysteme geschrieben. Der Autor Paul Lutus war mit der Produktaktivierung von Windows XP nicht einverstanden, so dass er den Editor in Java neu programmierte und am 3. November 2002 veröffentlichte. Seitdem läuft die Software auch unter Linux oder Mac OS X.

Funktionalität[Bearbeiten]

Arachnophilia weist unter anderem folgende Funktionalitäten auf:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]