Ascoli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ascoli steht für:

Ascoli ist der Name folgender Personen:

  • Alberto Ascoli (1877–1957), italienischer Serologe, Hygieniker und physiologischer Chemiker
  • Cecco d’Ascoli (eigentlich Francesco Stabili, 1257–1327), italienischer Dichter, Arzt, Astronom, Astrologe und Freidenker
  • Enoch von Ascoli (um 1400–um 1457), humanistischer Lehrer und Beauftragter des Papstes Nikolaus des V. zur Suche nach Handschriften mit klassischen Texten
  • Guido Ascoli (1887–1957), italienischer Mathematiker, Professor in Pisa
  • Giulio Ascoli (1843–1896), italienischer Mathematiker
  • Graziadio Ascoli (1829–1907), italienischer Linguist
  • Nicola Ascoli (* 1979), italienischer Fußballspieler
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.