BC Geographical Names

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei BC Geographical Names oder GeoBC (früher BC Geographical Names Information System oder BCGNIS) handelt es sich um einen Webdienst, welcher geographische Informationen der kanadischen Provinz British Columbia in eine Datenbank integriert und die geografischen Informationen an Regierungen, Wirtschaft und Bürger bereitstellt. Diese Datenbank für British Columbia wird durch die Base Mapping and Geomatic Services Branch des Integrated Land Management Bureau geführt und untersteht dem British Columbia Ministry of Forests, Lands and Natural Resource Operations.

Die Datenbank enthält offizielle Namen und Rechtschreibungen von Städten und Gemeinden, Bergen, Flüssen, Seen und anderen geografischen Orten. Die geographischen Namensentscheidungen werden vom Geographischen Namensausschuss Kanadas anerkannt.

Die Datenbank enthält dabei folgende grundsätzlichen Angaben über

  • „Feature Type“ (Art des Objektes; Stadt, Fluss, See usw.)
  • „Status“ (Status; amtlicher Name des Objektes oder inoffizieller Name)
  • „Relative Location“ (ungefähre Lagebeschreibung; in Form einer kurzen Beschreibung)
  • „Latitude-Longitude“ (geografische Lage; geographische Koordinaten)
  • „Datum“ (Datum; auf welche Version des North American Datum sich die Angaben beziehen)
  • „NTS Map“ (NTS-Karte; auf welcher Karte des National Topographic System von Natural Resources Canada sich das Objekt befindet)

Häufig enthält die Beschreibung auch noch andere Information, wie zum Beispiel über die Geschichte des betreffenden Objektes.

Weblinks[Bearbeiten]