Backyardigans – Die Hinterhofzwerge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Backyardigans - Die Hinterhofzwerge
Originaltitel The Backyardigans
Backyardigans.png
Produktionsland Kanada/USA
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2004-
Länge 24 Minuten
Episoden 64 in 4 Staffeln
Idee Janice Burgess
Erstausstrahlung 22. November 2004 Nick Jr.
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
12. September 2005 Nick

Backyardigans – Die Hinterhofzwerge ist eine 3-D CGI-animierte US-amerikanische Serie.

Sie handelt von fünf übermütigen Vorschulfreunden. Durch ihre lebhafte Fantasie gehen die Freunde beim Spielen in ihrem Hinterhof auf fantastische Reisen voll Musik, Tanz und Abenteuer. Sie wird seit 2004 bei Nickelodeon im Bereich Nick Jr. gezeigt. Eine Besonderheit dieser Serie sind 3D-animierte Tanz- und Gesangsszenen.

Figuren[Bearbeiten]

  • Uniqua ist eine kleine rosafarbene Ameise.
  • Pablo ist ein energischer, enthusiastischer und einfallsreicher Pinguin.
  • Tyrone ist ein entspannter, selbstsicherer amerikanischer Elch. Er ist Pablos bester Freund.
  • Tasha ist ein süßes, mädchenhaftes Nilpferd.
  • Austin ist ein schüchternes, einfallsreiches Känguru.

Weblinks[Bearbeiten]