Baglamas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baglamas (vorne) und Bouzouki

Der Baglamas (von türkisch: Bağlama) oder Baglamadaki (griechisch μπαγλαμάς (m.) bzw. μπαγλαμαδάκι, auch Tambouras) ist eine Miniaturversion des Bouzouki mit drei Doppelsaiten in der Stimmung D-a-d und wird als Rhythmus- und Melodieinstrument im Rebetiko verwendet.

Ein weiteres verwandtes Instrument ist der Tsouras (griechisch τζουράς, m.).