Bakwé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bakwé

Gesprochen in

Elfenbeinküste
Sprecher 10.300 (1993)
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-3:

bjw

Das Bakwé (ISO 639-3: bjw[1]) ist eine Krusprache, die von insgesamt 10.300 Personen[2] in der Region Bas-Sassandra in den Departements Sassandra, Soubre und San-Pédro in der Elfenbeinküste gesprochen wird.[3]

Sie ist der Sprache Godié [god] sehr ähnlich und zählt zur Sprachfamilie der Niger-Kongo-Sprachen. Bakwé hat verschiedene Dialekte: defa, deple, dafa, nigagba und nyinagbi. Zusammen mit der Sprache Wane [hwa] bildet sie innerhalb der Gruppe der östlichen Krusprachen die Gruppe Bakwé.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. bjw
  2. (1993 SIL)
  3. Ethnologue