Bal du moulin de la Galette

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bal du moulin de la Galette (Pierre-Auguste Renoir)
Bal du moulin de la Galette
Pierre-Auguste Renoir, 1876
Öl auf Leinwand, 131 × 175 cm
Musée d’Orsay

Bal du moulin de la Galette ist ein Gemälde des französischen Malers Pierre-Auguste Renoir aus dem Jahre 1876. Es ist 131 × 175 cm groß und hängt im Musée d’Orsay.[1]

Das Bild zeigt eine Szene im Freien mit tanzenden und sich amüsierenden Menschen in Montmartre. Die Wiedergabe des Lichts macht die Szene (typisch für Renoir und den Impressionismus) lebendig und spontan.

Es entstammt der Sammlung Gustave Caillebotte.

Auktionsrekord[Bearbeiten]

Eine kleinere Version (78 × 114 cm) des gleichen Motivs wurde am 17. Mai 1990 für 78,1 Millionen US$ bei Sotheby’s in New York City an den japanischen Unternehmer Saitō Ryōei verkauft. Nach dessen Tod wurde das Bild 1997 für 50 Millionen US$ an einen anonymen Käufer verkauft.[2] Es ist damit momentan (Juni 2009) das achtteuerste je verkaufte Bild.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bal du moulin de la Galette – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Details, Musée d’Orsay
  2. http://www.artnet.com/magazine_pre2000/features/decker/decker11-4-98.asp