Benutzer:Olaf Simons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geboren 1961 in Neumünster, Schleswig-Holstein, Buchhandelshistoriker. Studierte Deutsch, Englisch und Philosophie in München und Canterbury, Promotion über das europäische Romanangebot des frühen 18. Jahrhunderts; 1999-2002 Mitautor der verlagshistorischen Kapitel des Bertelsmann-Kommissionsberichtes; Anschlussarbeit zu Korruption im deutschen Buchhandel während des Zweiten Weltkriegs; 2006-2009 Dozentur für englische Literaturgeschichte an der Universität Oldenburg. Gegenwärtig am Forschungszentrum Gotha für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien Mitarbeiter im DFG Forschungsprojekt Illuminatenaufsätze im Kontext der Spätaufklärung: Ein unbekanntes Quellenkorpus. Derzeit auf Eis: Ein Buch zur Genese des modernen Literaturbegriffs (ein paar Sachen daraus auf Commons: Benutzer:Olaf Simons/Buchhandelsstatistiken).

Kontaktdaten

Dr. Olaf Simons
Hauptmarkt 15
99867 Gotha


Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Schloss Friedenstein
99867 Gotha



http://illuminaten-wiki.uni-erfurt.de/
   ...das laufende Projekt

Ich bin Mitglied im Verein Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens. Hilf auch du mit, die Wikipedia und andere Quellen freien Wissens zu stärken und zu fördern – werde Mitglied!

Logo