Wikipedia:Bibliographisch-archivalische Datenbank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:BAD
Projekt   Chronologie   Workshop April 2012   Inspiration   Design    
man gibt sich Mühe
und schon ist man in der Welt von morgen

2012-11-03 Simons Visualising-Data Bericht plus Anlagen.pdf.

Projekt[Bearbeiten]

Nachdem große Bibliotheken mittlerweile bereit sind, ihre Katalogdaten anderen Projekten zur Verfügung zu stellen,[1] möche ich mit diesem Projekt anregen, eine Wikimedia-bibliographisch-archivalische Datenbank aufzubauen. Ihr Ziel für den ersten Anlauf wäre es, die Buchproduktion der frühen Neuzeit abzubilden (oder bis maximal 1900 zu gehen, falls man hier in das Gebiet des zukünftigen VD19 vorstoßen will). Für Archiv-Katalogdaten sollte sie daneben offen stehen. Nationale Grenzen sollten in ihr nicht bestehen. Anders als gängige Kataloge sollte sie dem Benutzer die Chance geben, den Datenbestand zu verbessern, intern zu verlinken und zu kommentieren.

Forschungsprojekte sollten sich in einem eigenen Namensraum ansiedeln können und an der Vernetzung des Datenbestands arbeiten, Statistiken erstellen, visuell animierte Auswertungen vornehmen können. (Muster bieten die Briefeditionsprojekte, die derzeit in Stanford, Den Haag und Oxford entstehen. Siehe dazu die eigene Inspirations-Seite).

Zukunftsweisend wäre es, wenn die Informationen dieser Datenbank zentral von anderen Recherchewerkzeugen genutzt werden könnten: Wikipedia-Artikel, Wikisource-Online-Editionen, aber auch Seiten wie Google Books könnten diesen Pool benutzen. Ändert man die Information hier, ändert sie sich in Artikeln und Infoboxen entsprechend.

Das bibliographische Projekt sollte in der längeren Perspektive Erfahrungen für den Aufbau eine Ressource "strukturierter Daten" aus beliebigen Wissenfeldern liefern.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Siehe etwa Mitteilungen wie: http://www.theeuropeanlibrary.org/portal/organisation/press/documents/CENL%20adopts%20CC0.pdf