Football League (Griechenland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Beta Ethniki)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Football League
Logo der Football LeagueVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Voller Name OPAP Football League
Verband Elliniki Podosferiki Omospondia
Erstaustragung 1959
Hierarchie 2. Liga
Mannschaften 20
Meister Panthrakikos
Website www.epae.orgVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Super League (I)

Die Football League (voller Name: ΟΠΑΠ Football League, deutsch: ΟPAP Fußball-Liga) ist die zweithöchste Spielklasse im griechischen Fußball. Zuvor hieß die Liga bis zum 3. August 2010 Beta Ethniki (griechisch : Β΄Εθνική, deutsch: zweite Nationale).[1] Gesponsert wird die Liga durch den Lotto- und Sportwettenanbieter OPAP. Sie ist der Super League untergeordnet.

Modus[Bearbeiten]

Die Anzahl der in der Football League vertretenen Mannschaften variierte häufiger. Anfangs traten 64 Mannschaften in vier Gruppen gegeneinander an und die Gruppensieger spielten untereinander die Aufsteiger aus. Im Laufe der Jahre verringerte sich die Gruppenanzahl auf drei bzw. zwei. Seit 1983 gibt es nur noch eine Liga. Die Anzahl der Mannschaften variierte in den Jahren: von 1983 bis 1987 waren es 20, von 1987 bis 2000 und von 2006 bis 2012 waren es 18, 2000/01 und von 2002 bis 2006 waren 16 und in der Saison 2001/02 sogar nur 14. Zur Saison 2012/13 wurde die Liga auf 21 Mannschaften aufgestockt.

Jede Mannschaft musste in einem Heim- und einem Auswärtsspiel gegen jede andere Mannschaft antreten. Die zwei in der Tabelle am Saisonende höchstplazierten Vereine stiegen in die Super League (bis 2006: Alpha Ethniki) auf, die zwei Tabellenletzten stiegen in die Football League 2, die dritthöchste Spielklasse, ab. Analog zur höchsten Liga fanden Playoffs statt, die unter den Mannschaften zwischen Platz drei und sechs ausgetragen wurden. Die Vereine zwischen Platz 13 und 16 trugen ebenfalls Platzierungsspiele um den Abstieg aus.

Die Liga 2013/14 wurde zweigleisig (Nord und Süd) mit je 14 Mannschaften gespielt, ein Jahr später zu je 13 Teams. Nach Ende der regulären Saison spielen die drei Tabellenersten jeder Gruppe in einer Playoffrunde die zwei Aufstiegsplätze aus. Von jeder Gruppe steigen drei Teams direkt ab.

Da 2015/16 die Football League wieder eingleisig mit 20 Teams ausgetragen wird, stiegen nach einer Play-Down-Runde zwischen zwölf Teams (5. - 10. von Nord und Süd) weitere sechs Teams ab.[2]

Mannschaften 2015/16[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. epae.org: Κλήρωση Πρωταθλημάτων FOOTBALL LEAGUE - FOOTBALL LEAGUE 2, 3. August 2010, abgerufen am 1. November 2012
  2. Neues Liga System (griechisch)