Binder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Binder steht für:

  • Binder (Baddeckenstedt), ein Ortsteil der Gemeinde Baddeckenstedt im Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen
  • Binder (Familienname), der Familienname Binder
  • Binder (Tragwerk), horizontales Konstruktionselement im Bauwesen
  • Binder+Co, ein österreichisches Unternehmen zur Verarbeitung von Schüttgütern
  • Binder Holz, ein österreichischer Hersteller von Massivholzprodukten
  • Linker (Computerprogramm) oder auch Bindelader, ein Programm, das beim Übersetzen einzelne Module zu einem ausführbaren Programm verbindet
  • eine Wüstung im Landkreis Northeim, siehe dazu Hunnesrück
  • Bindemittel für Farben, Baustoffe und anderes
  • umgangssprachliche Kurzform für Krawatte, weil in Österreich und Südostdeutschland Selbstbinder genannt
  • Kurzform für Mähbinder, eine historische Landmaschine
  • einen Stein im Mauerwerk, der quer zur Mauerrichtung verbaut ist, siehe Mauerwerksverband

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.