Bitterroot Mountains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trapper Peak in den Bitterroot Mountains

Die Bitterroot Mountains sind ein Teil der größeren Bitterrootkette und liegen zwischen den US-Bundesstaaten Idaho und Montana. Das Gebiet umfasst eine Fläche von 16.513 km² [1] und wird im Norden durch Lolo Creek, im Süden durch den Salmon River, im Westen durch die Flüsse Selway und Lochsa sowie im Osten durch das Bitterroot Valley begrenzt. Der höchste Berg ist der Trapper Peak mit 3096 m.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Bitterroot Mountains auf bivouac.com (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]

46.033333333333-114.43096Koordinaten: 46° 2′ N, 114° 24′ W