Bloom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bloom ist der Familienname folgender Personen:


Orte in den Vereinigten Staaten:


Daneben bezeichnet der Begriff Bloom folgende fiktive Personen:


Sonstiges:

  • einen Film nach dem Werk von James Joyce von 2003, siehe Bloom (Film)
  • einen Gedenktag, siehe Bloomsday
  • eine Einheit für die Widerstandsfähigkeit von Gelen, siehe Bloomwert
  • Datenstrukturen, um die wahrscheinliche Zugehörigkeit von Elementen zu einer Menge zu prüfen, siehe Bloomfilter
  • eine begriffliche Konstruktion der Gesellschaftsanalyse im Werk Theorie vom Bloom des Autorenkollektivs Tiqqun
  • eine Erbkrankheit, siehe Bloom-Syndrom
  • grafischer Effekt bei Digitalfotografie und Computergrafik, siehe Blooming


im NRHP gelistete Objekte:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.