Bolonka Zwetna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bolonka Zwetna
Bolonka Zwetna
Nicht von der FCI anerkannt


Ursprung:

Russland

Alternative Namen:

Tsvetnaya Bolonka, Bolonka Zwetna

Widerristhöhe:

24–26 cm

Gewicht:

nicht festgelegt

Liste der Haushunde

Der Bolonka Zwetna ist eine nicht von der FCI anerkannte Hunderasse vom Typ Bichon, die aus Russland stammt. Sie wird von der RKF anerkannt, die Russland in der FCI vertritt und von dieser in FCI-Gruppe 9 eingeordnet.[1] Seit Februar 2011 ist die Rasse auch in Deutschland vom VDH anerkannt. Die deutschen Züchter des Bolonka Zwetna sind im Verband deutscher Kleinhundezüchter organisiert.

Geschichte[Bearbeiten]

Vor mehr als hundert Jahren wurde die Rasse ausschließlich in Russland und in den Ländern der späteren Sowjetunion gehalten. Die Rasse heißt auf Russisch Цветная болонка (Zwetnaja Bolonka), was „buntes Schoßhündchen“ (Bolonka = Schoßhündchen und zwetnaja = bunt) bedeutet. Ab Mitte der 1980er-Jahre war die Rasse in der DDR populär. International erlangten weder der Bolonka Zwetna noch der Bolonka Franzuska die Anerkennung. Der Bolonka Zwetna ist unter dem Namen Русская Цветная Болонка (Russischer Bolonka Zwetna) von der Russischen Kynologischen Vereinigung RKF (Российская Кинологичөская Фөдерация) anerkannt.[1]

Aus einer Farbvariante des Bolonka Franzuska wurde in der Sowjetunion eine eigene Rasse entwickelt. Während der Bolonka Franzuska weiß ist, gibt es die Bolonka Zwetna in vielen Farben und Farbkombinationen außer weiß.

Rassebeschreibung[Bearbeiten]

Bolonka Zwetnas sind langgestreckte Hunde mit einer Schulterhöhe von 24 bis 26 cm. Das Fell des Bolonkas ist lang, dick und seidig glänzend mit gut entwickelter Unterwolle. Es bildet auf dem Rücken keinen Scheitel. Das Fell ist gut gewellt, große Lockenringel sind bevorzugt. Der Bolonka Zwetna kann viele Farben haben; Weiß ist unerwünscht aber, solange der Weißanteil 20 % nicht übersteigt, zulässig. Die Ohren sind am mittelgroßen Kopf hoch angesetzt und auf dem Knorpel hängend. Die Augen sind mittelgroß, dunkel und rundlich. Die Hunde haben eine hoch angesetzte Ringelrute, die entweder seitlich oder auf dem Rücken getragen wird.

Wesen[Bearbeiten]

Der Bolonka Zwetna soll laut Rassestandard ein ausgeglichener, lebhafter und gutmütiger Hund sein.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Российские породы собак, которые могут принимать участие в конкурсе «Гордость России» (Russische Hunderassen, die am Wettbewerb „Der Stolz Russlands“ teilnehmen können) auf der Website der RKF (russ.)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bolonka Zwetna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien