Botanischer Garten Jerusalem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Botanische Garten
Der Botanische Garten im Schnee

Der Botanische Garten Jerusalem (Jerusalem Botanical Gardens – JBG) ist ein 1931 begründeter Botanischer Garten in Jerusalem nahe der Knesset (Israel). Er gehörte bis 1994 zur Hebräischen Universität Jerusalem, auf dessen Campus er sich noch heute befindet (Givat Ram). Er gliedert sich in den Nordteil (12 Hektaren) und in den Südteil (6 ha) auf.

Er wurde erst 1985 für die Öffentlichkeit freigegeben. 1986 wurde das Gewächshaus eröffnet.

Betreiber ist seit 1996 die Botanical Garden Association, ein Zusammenschluss der Universität, der Stadtverwaltung, dem Jewish National Fund, dem Jerusalem Fund, dem CG Fund und der Society of Friends of the Botanic Gardens.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jerusalem Botanical Gardens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

31.7687335.200088Koordinaten: 31° 46′ 7,4″ N, 35° 12′ 0,3″ O