Braun HT

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strukturformel
Strukturformel von Braun HT
Allgemeines
Name Braun HT
Andere Namen
  • Braun HTK
  • E 155
  • C.I. 20285
  • C.I. Food Brown 3
Summenformel C27H20N4Na2O9S2
CAS-Nummer 4553-89-3
PubChem 6536776
Eigenschaften
Molare Masse 652,57 g·mol−1
Aggregatzustand

fest

Löslichkeit

löslich in Wasser, unlöslich in Ethanol[1]

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [2]
keine Einstufung verfügbar
H- und P-Sätze H: siehe oben
P: siehe oben
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

Braun HT (E 155) auch Braun HTK ist ein rötlich-brauner synthetischer Azofarbstoff, der zur Färbung verschiedener Lebensmittel verwendet wird.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Braun HT ist sehr temperatur- und lichtbeständig.

Verträglichkeit[Bearbeiten]

Braun HT kann sich in Nieren und Lymphgefäßen ablagern und Allergien auslösen. Die erlaubte Tagesdosis beträgt 0–3 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht.

Verwendung[Bearbeiten]

Hauptsächlich wird dieser Farbstoff in Süßwaren wie z. B. Schokolade verwendet.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Elisabeth Schwab in: Römpp Online - Version 3.5, 2009, Georg Thieme Verlag, Stuttgart.
  2. Diese Substanz wurde in Bezug auf ihre Gefährlichkeit entweder noch nicht eingestuft oder eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!