Bloomberg Business

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Business Week)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bloomberg Business
Cover von Bloomberg Businessweek
Beschreibung primär Wirtschaft, Politik, Governance, Finanzen, Soziologie, aber auch Kultur und Technologie
Sprache Englisch
Verlag Bloomberg L.P. (USA)
Erstausgabe 1929
Erscheinungsweise wöchentlich
Verkaufte Auflage 990,683 Exemplare
Chefredakteur Josh Tyrangiel
Weblink www.bloomberg.com/businessweek
ISSN 0007-7135

Bloomberg Business, früher Bloomberg Businessweek, ist eine wöchentlich erscheinende Zeitschrift mit dem Fokus auf Wirtschaftsthemen. Sie wurde im September 1929 unter dem Titel The Business Week erstmals publiziert, anfangs von McGraw-Hill. Ende 2009 wurde sie von Bloomberg L.P. übernommen.[1] Seit 1988 veröffentlicht die Zeitschrift jährliche Rankings von Studiengängen zum Master of Business Administration,[2] Diese „gelten in den USA als Institution.”[3] Ihre Aussagekraft basierend auf Erhebungen in Unternehmen und den lehrenden Schulen ist in Deutschland umstritten.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Medienindustrie: Bloomberg kauft Wirtschaftsmagazin "BusinessWeek". In: Der Spiegel, 14. Oktober 2009, abgerufen am 13. November 2011
  2. Business School Rankings & Profiles auf businessweek.com
  3. a b Angaben ohne Gewähr. In: Die Zeit, 24. August 2000. Abgerufen am 13. November 2011