Củ Chi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Củ Chi ist ein Kreis im vietnamesischen Verwaltungsgebiet der Ho-Chi-Minh-Stadt. Er besteht aus 20 Kommunen und einer Stadt. Die Fläche von Củ Chi beträgt 434,50 km2, 288.279 Einwohner leben hier (Stand 1. Oktober 2004).

Besondere Bekanntheit erlangte Củ Chi aufgrund der Bedeutung der Tunnel von Củ Chi während des Vietnamkrieges.