Codan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von CODAN)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das dänische Unternehmen CODAN aus der Medizinbranche; den gleichen Namen tragen auch ein dänisches Versicherungsunternehmen, ein dänischer Gummischlauchhersteller und Codan Limited, ein australisches High-Tech-Unternehmen.
CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co KG
Logo
Rechtsform GmbH & Co KG
Sitz Lensahn, Deutschland
Produkte Medizinische EinmalartikelVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.codan.de

CODAN ist ein deutscher Hersteller für medizinische Einmalgeräte mit dänischem Ursprung.

Geschichte[Bearbeiten]

Zwischen Dänemark und der mecklenburgischen Küste erstreckt sich im Bereich der Lübecker Bucht der Codanus sinus („Codanus-Meerbusen“). Von Dänemark als dem Standort der damaligen Muttergesellschaft aus gesehen, lag die Unternehmensneugründung in Heiligenhafen des Jahres 1959 jenseits, also „trans codanum sinum“, was zu Transcodan zusammengezogen wurde. Später erschien der Wortbestandteil „trans“ entbehrlich, so dass 1984 der neue Unternehmensname CODAN entstand.

Unternehmen[Bearbeiten]

Heute hat CODAN seinen Hauptsitz in Lensahn. Insgesamt beschäftigt die internationale CODAN-Gruppe ca. 1500 Mitarbeiter und hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von medizinischen Einmal-Übertragungssystemen spezialisiert.