Campo de Hielo Norte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Campo de Hielo Norte. Blickrichtung NW

Der Campo de Hielo Norte (das Nordpatagonische Eisfeld) ist eine Eiskappe westlich von Puerto Guadal im nördlichen Teil Patagoniens. Er liegt vollständig im Nationalpark Laguna San Rafael in der Región de Aisén in Chile. Sein Mittelpunkt befindet sich etwa bei 47° 0′ S, 73° 30′ W-47-73.5Koordinaten: 47° 0′ S, 73° 30′ W. Fläche 4.200 km², N-S Erstreckung 120 km, W-E 50-70 km. Wichtigster Gipfel Cerro San Valentín 4058 m, höchster Berg Patagoniens.

Siehe auch[Bearbeiten]

Campo de Hielo Sur (Südpatagonisches Eisfeld)