Chenghai (See)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cheng Hai
Lake ChengHai.JPG
Geographische Lage Kreis Yongsheng, Yunnan, Volksrepublik China
Daten
Koordinaten 26° 33′ 0″ N, 100° 39′ 36″ O26.55100.661500Koordinaten: 26° 33′ 0″ N, 100° 39′ 36″ O
Cheng Hai (Yunnan)
Cheng Hai
Höhe über Meeresspiegel 1500 m
Fläche 77 km²f5

Der See Chenghai oder Cheng Hai (程海Chéng Hǎi, englisch Lake Chenghai), der im Chinesischen auch Heiwu Hai (黑乌海Hēiwūhǎi) genannt wird, ist ein See im Südwesten des Kreises Yongsheng im Nordwesten der chinesischen Provinz Yunnan. Er liegt in einem seismisch aktiven Gebiet. Die Chenghai-Verwerfung (程海断裂带) ist nach ihm benannt. Der See liegt ca. 1500 m über dem Meeresspiegel, seine Fläche beträgt 77 Quadratkilometer.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]