CiteULike

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

CiteULike ist ein freier Social-Bookmarking-Web-Service, der es erlaubt, wissenschaftliche Publikationen gemeinsam im Internet zu lesen, zu speichern und zu verwalten. Die bibliographischen Angaben zu einem Artikel werden einfach über ein Bookmarklet im Webbrowser in das System eingelesen. Es konkurriert mit den sehr ähnlichen Diensten Mendeley und Zotero.

Die eigene Bibliothek bleibt auf dem Server gespeichert und kann über einen Webbrowser von jedem beliebigen Computer aus aufgerufen werden.

Die gespeicherten bibliographischen Angaben können unter anderem im BibTeX- oder EndNote-Format exportiert werden.

CiteULike wurde im November 2004 durch Richard Cameron entwickelt und zunächst privat betrieben. Im Dezember 2006 gründete er zusammen mit Chris Hall, Kevin Emamy und James Caddy in Großbritannien die Firma Oversity Ltd., um CiteULike professionell weiter zu betreiben.[1]

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Who Is Behind CiteULike?