Claudia Gravy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Claudia Gravy (eigentlich Marie-Claude Perin, * 12. Mai 1945 in Boma) ist eine kongolesisch-spanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Gravy, die in Afrika geboren und später in Spanien eingebürgert wurde, machte ihr Filmdebüt 1965 im Film Ninette y un señor de Murcia. In den folgenden fünfzehn Jahren war sie ein oft gesehenes Gesicht in spanischen und internationalen Filmen. Seit den 1980er Jahren spielt sie seltener gewordene Nebenrollen; immer mehr auch für das Fernsehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]