Codename: The Boy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Codename: The Boy
Originaltitel The Boy
Produktionsland Kanada
Originalsprache Französisch
Jahr 2003
Episoden 26
Genre Actionserie, Comedy
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
16. Oktober 2004 - 7. Januar 2005 auf KiKA
Synchronisation

Codename: The Boy (Originaltitel: The Boy) ist eine franko-kanadische Zeichentrickserie aus dem Jahr 2003. Die Erstausstrahlung fand auf dem kanadischen Sender YTV statt. Auf Deutsch wurde die Serie vom Sender KiKA vom 16. Oktober 2004 bis zum 7. Januar 2005 ausgestrahlt.

Inhalt[Bearbeiten]

The Boy heißt in Wirklichkeit Toby Goodwin und ist der beste und jüngste Agent der International Federation for Peace (IFP). Zusammen mit seinem Teamkollegen Bob St. Vincent muss er verrückte Forscher und wahnsinnige Banditen finden und ihnen das Handwerk legen. Bob St. Vincent ist vor allen Dingen sehr stark und Toby findet immer sehr gute Zusammenhänge.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle kanadischer Sprecher Deutsche Synchronisation
Bob St. Vincent Al Goulem Oliver Feld
Toby Goodwin (The Boy) Aaron Grunfeld Benjamin Seidel
Prime (Vorsitzende der IFP) Franziska Pigulla

Weblinks[Bearbeiten]