Concealer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Concealer

Ein Concealer (engl. „to conceal“ = verbergen, verstecken) ist der in der Kosmetik verwendete Begriff für eine Gesichtsabdeckcreme. Der Concealer soll Falten, Hautunreinheiten, Augenringe oder Pigmentflecken abdecken und dient als Vorbereitung für das Make-up. Concealer werden in Form von Stiften, Cremes oder Flüssigcremes in verschiedenen Varianten angeboten, speziell für die jeweils als Problem empfundenen Hautunreinheiten.

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Camouflage (Schminke)