Craig Reynolds

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Biografie und Quellen

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.


Craig W. Reynolds (* 15. März 1953 in Chicago, USA) ist Experte auf den Gebieten künstliches Leben und Computergrafik, der im Jahr 1986 die Boids-Simulation veröffentlichte. Er arbeitete an den Filmen Tron (1982) und Batmans Rückkehr (1992) mit, außerdem ist er der Autor der OpenSteer-Library, die Schwarmverhalten in Spielen und Animationen unterstützt.

Weblinks[Bearbeiten]