Crystal Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crystal Island
Basisdaten
Ort: Moskau, Russland
Status: genehmigt
Architekt: Norman Foster, Foster + Partners
Technische Daten
Höhe: 450 m
Nutzfläche: 2.500.000
Baukosten: 4.000.000.000 US-$

Crystal Island (russisch Хрустальный остров, „Bleikristallerne Insel“) ist ein geplanter, spiralenförmiger Gebäudekomplex im Süden von Moskau. Mit einer Höhe von 450 m und einer Nutzfläche von über 2.500.000 m² wäre es nach Beendigung der Bauarbeiten eines der höchsten und mit Abstand das größte Gebäude der Welt. Das $4 Milliarden teure Projekt wurde vom Architekturbüro Foster + Partners entworfen und wird voraussichtlich bis 2014 verwirklicht.

Es wird eine Vielzahl von verschiedenen Gebäuden wie Museen, Theater und Kinos sowie eine internationale Schule mit 500 Schülern enthalten. Außerdem soll Platz für 3000 Hotelzimmer, 900 Appartements, Büros und Geschäfte geschaffen werden.[1]

Der Strom für das riesige Gebäude wird umweltfreundlich durch Windturbinen und angebrachte Solarmodule erzeugt werden.[2]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Foster + Partners creates the world’s largest inhabited building. In: Foster + Partners. 21. Dezember 2007. Abgerufen am 4. Januar 2008.
  2. World's Biggest Building Coming to Moscow: Crystal Island. 26. Dezember 2007. Abgerufen am 17. Januar 2007.

Weblinks[Bearbeiten]

55.69362437.672677Koordinaten: 55° 41′ 37″ N, 37° 40′ 21,6″ O