Delta Delta Delta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delta Delta Delta (ΔΔΔ), kurz Tri Delta, ist eine internationale Sorority-Studentenverbindung, gegründet am 27. November 1888, dem Vorabend des Thanksgiving-Festes an der Boston University. Sie ist mit 136 Chaptern in den USA und Kanada die größte weibliche Studentenverbindung der Welt.

Gründerinnen der ΔΔΔ sind Sarah Ida Shaw, Eleanor Dorcas Pond, Florence Isabelle Stewart und Isabel Morgan Breed. Mittlerweile sind mehr als 186.000 Studentinnen der Tri Delta zugeordnet. Neben der Gemeinschaft während des Studiums hat es sich ΔΔΔ karitative Initiativen zur Aufgabe gemacht. So wird ein Kinderkrankenhaus und die Krebsforschung unterstützt.

Tri Delta ist Mitglied der National Panhellenic Conference.

Berühmte Mitglieder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]