Diversity (Tanzgruppe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diversity
Diversity beim Thames Festival 2009
Diversity beim Thames Festival 2009
Allgemeine Informationen
Genre(s) Streetdance
Gründung 2007
Website diversityofficial.com
Aktuelle Besetzung
Ashley Banjo
Jordan Banjo
Mitchell Craske
Sam Craske
Ike Ezekwugo
Perri Luc Kiely
Warren Russell
Terry Smith
Ehemalige Mitglieder
Ian McNaughton
Jamie McNaughton
Matthew McNaughton
Ashton Russell

Diversity ist eine 2007 gegründete britische Streetdance Gruppe aus London.[1] Bekanntheit erlangte sie durch den Gewinn der britischen Castingshow Britain’s Got Talent 2009 gegen die als Favoritin gehandelte Susan Boyle.[2]

In der ursprünglichen Besetzung waren neben den beiden Brüderpaaren Ashley und Jordan Banjo sowie Mitchell und Sam Craske noch die drei Brüder Ian, Jamie und Matthew McNaughton, welche die Gruppe inzwischen verlassen haben.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. At-a-glance: Britain’s Got Talent finalists auf BBC News vom 30. Mai 2009 (abgerufen am 22. Mai 2013)
  2. Diversity beat Susan Boyle to win Britain’s Got Talent auf The Telegraph vom 30. Mai 2009 (abgerufen am 22. Mai 2013)