Dresden (Washington County)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dresden
Dresden (New York)
Dresden
Dresden
Lage in New York
Basisdaten
Gründung: 1784
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
County:

Washington County

Koordinaten: 43° 40′ N, 73° 25′ W43.6725-73.410555555556Koordinaten: 43° 40′ N, 73° 25′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 677 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 4,9 Einwohner je km²
Fläche: 142,5 km² (ca. 55 mi²)
davon 138,2 km² (ca. 53 mi²) Land
FIPS:

36-20885

GNIS-ID: 972393

Dresden ist eine Town im Washington County im US-Bundesstaat New York. Dresden hat 677 Einwohner auf einer Fläche von 142,5 km². Die Bevölkerungsdichte liegt bei 4,9 Einwohner/km². Dresden liegt im Norden New Yorks im Adirondack State Park an der Grenze zum US-Bundesstaat Vermont. Im Westen der Town liegt der Lake George, im Osten der Lake Champlain.

Geschichte[Bearbeiten]

Dresden wurde 1784 gegründet.

Ortsteile[Bearbeiten]

  • Clemens: Ein kleines Dorf an der Ostgrenze von Dresden.
  • Dresden: Das Village of Dresden liegt im Nordosten der Town an der New York State Route 22 und am Westufer des Südarmes des Lake Champlain.
  • Dresden Station: Ein Dorf im Südwesten Dresdens.
  • Huletts Landing: Ein Dorf am Lake George im Südwesten Dresdens.