Edinburgh Capitals

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edinburgh Capitals
Edinburgh Capitals
Vereinsinfos
Geschichte Edinburgh Capitals
seit 1998
Standort Edinburgh, Schottland
Vereinsfarben weiß, blau, rot
Liga Elite Ice Hockey League
Spielstätte Murrayfield Ice Rink
Kapazität 3.800 Plätze
Geschäftsführer Scott Neil
Cheftrainer Richard Hartmann
2013/14 10. Platz

Die Edinburgh Capitals sind ein 1998 als Nachfolger der Murrayfield Racers gegründeter Eishockeyclub der Stadt Edinburgh in Schottland. Sie spielen in der britischen Elite Ice Hockey League. Die Spiele werden im Murrayfield Ice Rink ausgetragen.

Das Team spielte bis zur Aufnahme 2005/06 in die EIHL meistens in der British National League. In der Scottish National League spielt eine B-Mannschaft des Teams. Die Vereinsfarben sind weiß, blau und rot.

Weblinks[Bearbeiten]