Eindhoven Kemphanen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eindhoven Kemphanen
Erfolge
  • Niederländischer Pokal 1986
Vereinsinfos
Geschichte Eindhoven Kemphanen (seit 1981)
Standort Eindhoven, Niederlande
Vereinsfarben orange, blau
Liga Eredivisie
Spielstätte Ijssportcentrum Eindhoven
Kapazität 1.800 Plätze
Cheftrainer Leo van den Thillart
Saison 2013/14 7. Platz, keine Playoff-Qualifikation

Die Eindhoven Kemphanen sind ein niederländischer Eishockeyclub aus Eindhoven, der 1981 gegründet wurde und momentan in der Eredivisie spielt. Seine Heimspiele trägt der Verein im Ijssportcentrum Eindhoven aus, das 1.800 Zuschauer fasst.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Eindhoven Kemphanen wurden 1981 gegründet und spielten ab ihrer ersten Spielzeit in der Eredivisie, in der sie den Großteil der 1980er und 1990er Jahre verbrachten. Größter Erfolg in diesem Zeitraum war der Gewinn des nationalen Pokalwettbewerbs in der Saison 1985/86. Nach mehreren Jahren im unterklassigen Eishockey nimmt Eindhoven seit der Saison 2008/09 wieder am Spielbetrieb der Eredivisie teil.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Niederländischer Pokal: 1985/86

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]