El Sartorio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel El Sartorio
Originaltitel El Sartorio
Produktionsland Argentinien
Originalsprache Stummfilm
Erscheinungsjahr 1907

El Sartorio (spanisch der Satyr) ist ein argentinischer Stummfilm von 1907. Er ist einer der ältesten noch erhaltenen Pornofilme.[1] Bei El Sartorio handelt es sich um einen schwarz-weißen Kurzfilm, einen sogenannten Stag Film, der bei Herrenabenden und Jungessellenabschieden sowie in Bordellen gezeigt wurde. Beim deutlich früheren Le Coucher de la Mariée sind nur noch Minuten des Films erhalten. El Sartorio ist vermutlich der erste Pornofilm, bei dem Großaufnahmen des Geschlechtsaktes Anwendung fanden.

Inhalt[Bearbeiten]

Drei junge Frauen baden nackt in einem Fluss. Ein als Teufel verkleideter Akteur tritt hinzu, und es kommt zu Oralsex zwischen einer der Frauen und dem Mann. Danach kommt es zum Geschlechtsverkehr zwischen allen dreien.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Seth Graham-Smith: Das Große Porno-Buch. München 2007, S. 16
  2. Pornhistory (Abgerufen am 12. Juli 2009)