Elongation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elongation steht für:

  • in der Physik (Akustik) die momentane Auslenkung einer Schwingung aus seiner Ruhelage
  • in der Zahnmedizin die echte bzw. scheinbare Verlängerung eines Zahnes durch „Herauswachsen“ aus der Alveole
  • Elongation (Astronomie), in der Astronomie den von der Erde aus gesehenen Winkelabstand eines Himmelskörpers von der Sonne
  • Elongation (Transkription), eine Phase der RNA-Synthese der Polymerase
  • Elongation (Translation), behandelt während der Translation den Prozess der Verlängerung der Aminosäurenkette während der Biosynthese der Proteine
  • Von Illusionisten oder Trickkünstlern meist mit technischen Mitteln beim Publikum erzeugte Sinnestäuschung (Illusion), bei der sich der eigene Körper scheinbar vergrößert.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.