Enquete

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Enquete (französisch enquête „Untersuchung“) wird im engeren Wortsinn die vorherige Prüfung aller Verhältnisse und Gegebenheiten bezeichnet, die in einem gesetzgeberischen Verfahren geordnet werden sollen. Der Begriff stammt ursprünglich aus dem Lateinischen von inquirere für „nachforschen, prüfen, suchen“.

Im weiteren Wortsinn werden auch andere amtliche nichtparlamentarische Ermittlungen und Nachforschungen so bezeichnet. Der zusammengesetzte Begriff Enquete-Kommission wird häufiger benutzt als die Bezeichnung Enquete.

In Österreich wird der Begriff Enquete auch synonym für Arbeitstagung verwendet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Enquête in Pierer's Universal-Lexikon 1857
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!