Estadio Tecnológico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estadio Tecnológico
Estadio Tecnológico
Daten
Ort MexikoMexiko Monterrey, Nuevo León, Mexiko
Koordinaten 25° 39′ 8″ N, 100° 17′ 11″ W25.652222222222-100.28638888889Koordinaten: 25° 39′ 8″ N, 100° 17′ 11″ W
Eigentümer Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Monterrey
Eröffnung 17. Juli 1950
Kapazität 38.622
Spielfläche 105 x 68
Verein(e)

CF Monterrey

Veranstaltungen

Das Estadio Tecnológico ist ein Fußballstadion in Monterrey, Mexiko.

Das Estadio Tecnológico wurde am 17. Juli 1950 durch den damaligen mexikanischen Präsidenten Miguel Alemán Valdés eröffnet. Das ursprüngliche Fassungsvermögen war 19.000 Zuschauer. Heute bietet das Stadion 38.622 Sitzplätze.

Im Estadio Tecnológico bestreitet der CF Monterrey seit der Saison 1950 seine Heimspiele. Auch das American-Football-Team von Borregos Salvajes del Tecnológico de Monterrey bestreitet hier seine Heimspiele in der ONEFA. Zusätzlich werden Leichtathletik-Wettkämpfe ausgetragen. Gelegentlich wird das Stadion auch für Großveranstaltungen ohne sportlichen Charakter, wie Konzerte, genutzt.

1986 war das Estadio Tecnológico Spielort der Fußball-Weltmeisterschaft.

Weblinks[Bearbeiten]