Eurasia (Gebäude)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eurasia
Basisdaten
Ort: Moskau
Bauzeit: 2003–2013[veraltet]
Status: Im Bau
Baustil: Moderne
Architekt: Swanke Hayden Connell International Limited
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büro/Hotel/Wohnen
Technische Daten
Höhe: 308,9 m
Höhe bis zur Spitze: 308,9 m
Höhe bis zum Dach: 308,9 m
Etagen: 72
Nutzfläche: 214,112
Baustoff: Aluminium, Beton, Glas
Baukosten: 250–270 Mio. US-$

Das Eurasia (russisch Евразия Jewrasija) (vormals: Parcel 12) ist ein im Bau befindlicher Wolkenkratzer in Moskau. Der 309 Meter hohe Wolkenkratzer sollte nach den ursprünglichen Plänen bis 2011 auf Plot 12 im Neubauviertel für Wolkenkratzer Moskau City errichtet werden. Bei seiner Fertigstellung sollte er der zweithöchste Wolkenkratzer Moskaus und einer der höchsten Wolkenkratzer in Europa sein. Am 20. August 2011 stoppte der Bau bei Etage 48 in einer Höhe von 221,7 Metern. Am 25. November 2011 meldete der Erbauer Insolvenz an.

Innerhalb des drei Etagen hohen Podiums ist ein Einkaufszentrum, ein Casino und ein Fitnesscenter geplant. Bis zum 45. Stock sollen auf 106.231 m² Büroräume zur Verfügung stehen, vom 48.–66. Stockwerk luxuriöse Apartment-Wohnungen. Diese nehmen eine Fläche von 21.185 m² ein.

In den Kellergeschossen wurden Parkmöglichkeiten für etwa 1000 Fahrzeuge angelegt. Das Gebäude wird zweistufig aufgebaut: die erste Stufe erreicht eine Höhe von 30 Etagen, die zweite reicht bis zur 72. Etage.

Im Mai 2012 wurde der Bau wieder aufgenommen.


 Commons: Eurasia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

55.74913537.53467Koordinaten: 55° 44′ 57″ N, 37° 32′ 5″ O